Mobiles Spielecafe2020-09-16T21:52:12+02:00
Mobiles Spielecafe - Altenburger Landleben

Unsere Mobilen Spiel-Plätze!

Unser Mobiles Spielecafe schlägt regelmäßig seine Zelte an familienfreundlichen wie ungewöhnlichen Orten in Altenburg und drum herum auf. Wir bringen alles mit, was ihr für einen schönen Spiele-Nachmittag samt Kaffee und Kuchen braucht. Kommt vorbei und bringt Zeit und gute Laune mit :-).

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Events:

  • 20.09. von 11 bis 17 Uhr: Kunterbuntes Kinderfest, Altenburg Markt.
    Vor der Farbküche verwöhnt euch Maike mit lecker Herzwaffeln am Stiel & Spielerei.

  • 18.10. von 14 bis 18 Uhr: Unser erster Einsatz. Das „Mobile Spielecafe“ stellt sich vor, Altenburg Markt

Pakete_Header

Spielen geht immer und überall, denn wir bringen alles mit!
Diese Spiel-Pakete haben wir für dich geschnürt!

Projekt_header

Wir lieben spielen und Kaffee! Klar, das wir das kombinieren MUSSTEN! Erfahre mehr über das Projekt!

Team_header

Wir sind Gabi, Maike und Sarah-Ann aus Altenburg. Zusammen sind wir das Mobile Spielecafe. Lern uns kennen!

Neues vom Mobilen Spielecafe

Projekt_header
Gabi, Maike und Sarah-Ann im Agnesgarten, Foto: Andre

„Ihr gründet ein Spielemobil? Ah, ok, was für Kinder…“ So oder ähnlich reagiert der Großteil der Menschheit, wenn wir anfangen, von unserem Projekt zu erzählen. Denn aus dem spielen, so scheint es, erwachsen die Meisten irgendwann. Dass dem nicht so ist und dass Spielen mit lecker Kaffee und Kuchen großartig harmoniert, dafür wollen wir euch mit unserem „Mobilen Spielecafe“ begeistern.

Zuhause in der Stadt der Spielkarten

Wir, das sind Gabi, Maike und Sarah-Ann, drei kreative Gründerinnen aus der Skatstadt Altenburg in Ostthüringen, die sich im November 2018 – ihr ahnt es – das erste Mal beim Spielen begegneten. Denn Gabi und Sarah-Ann sind nicht nur Mama und Tochter, sondern organisieren seit 12 Jahren zusammen auch die Altenburger Spieletage. Dort treffen sich – eigentlich – immer an einem Samstag im März und einem im November an die 300 Leute, um zusammen alte wie neue Gesellschaftsspiele auszuprobieren. Zuerst schrieb Journalistin Maike für die lokale Tageszeitung drüber, dann erzählte sie von ihrer Kaffeeleidenschaft und dem Ex-Café in Leipzig. Wir fingen an zu spinnen: Wäre es nicht klasse, zwei solch gesellige Dinge zu kombinieren und als „Mobiles Spielecafe“ im wahrsten Sinne auf die Straße zu bringen?

Wofür wir stehen

Aus einer fixen Idee wurde im Laufe der Zeit ein immer konkreterer Plan mit klaren Eckdaten:

  • überall statt nur fix an einer Stelle
  • keine klassische Kinderbespaßung, sondern intelligentes Spielen für die ganze Familie
  • für alle, egal wie alt oder mit welchen Wurzeln, denn am Tisch gelten für alle die gleichen Spielregeln
  • in der Stadt genauso wie auf dem Land, für mehr Kaffeegenuss vor der eigenen Haustür
  • in Kombi, aber auch allein, ganz so, wie es zum Anlass passt
  • mit allem ausgestattet, was es braucht, um eine temporäre „Spielewelt“ zu erschaffen – Strom und Wasser ist alles, was vor Ort sein muss
  • für private Feiern genauso wie für Kitas / Schulen oder Firmenevents – wir bespielen alles
  • mit jeder Menge tollen Gesellschafts- und Sportspielen an Bord und noch mehr eigenen Spiele-Formaten wie Escape Rooms oder Schnitzeljagden

Starthilfe von den Stadtmenschen

Nach monatelanger Vorbereitung und Planung haben wir es am 1. September 2020 offiziell gemacht und unsere StOry GbR gegründet, um das „Mobile Spielecafé“ gemeinsam starten zu können. Starthilfe gibt uns dabei die Stadtmensch Initiative, denn wir sind eins von sechs Projekten, das sich beim Ideenaufruf #selbermachen Ende Februar 2020 durchsetzen konnte und nun mit wundervollen 19 000 Euro unterstützt wird. Klingt nach mächtig viel Kohle, aber habt ihr schon mal versucht, damit einen Sprinter zu kaufen, zu füllen und zudem einen Cafe-Anhänger auszurüsten? 😉

Wir freuen uns auf eure Anfragen, denn spielen fetzt und macht das Leben soooo viel schöner! Wirklich!

Pakete_Header

Spielerisch euer Event aufwerten – mit uns und dem „Mobilen Spielecafe“ abgemachte Sache. Das Beste: Je nach Anlass kommen wir „komplett“, nur mit dem Mobil oder nur unserem Cafe-Anhänger, so wie es für euch passt! Wir erklären, leiten an und versorgen euch auf Wunsch mit köstlichem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen.

Anfragen!

Nur Mobil

Alles, bloß keine "klassische" Kinderbespaßung! Ob verschiedenste Brett- und Kartenspiele, Vier gewinnt XXL, Schwungtuch oder, oder, unser Mobil ist bis unters Dach gefüllt mit einer variablen Vielfalt unterschiedlichster Gesellschafts- und Sportspiele. In Absprache mit euch, passen wir unser Sortiment thematisch oder altersspezifisch an, erdenken gemeinsam mit euch neue Spiele oder bespielen im wahrsten Sinne euer Event.

Spielmobil anfragen!

Preis:

ab 350 Euro / Nachmittag
+ Fahrtkosten außerhalb des Altenburger Landes

Detailliertes Angebot auf Anfrage!

Anfrage stellen

Mobil + Cafe

Eine unschlagbare Kombination und deutschlandweit einmalig! Ihr sucht das Besondere für eure Veranstaltung? Für eure Familienfeier, Teambuilding oder zur Belebung eures Dorfes? Wir sind mit dem "Mobilen Spielecafe" dabei! In Absprache mit euch entwickeln wir einen "Spielstrategie" für unseren Einsatz und stimmen Spiele wie Catering individuell mit euch ab.

Mobiles Spielecafe anfragen!

Preis:

ab 450 Euro pro Veranstaltung
+ Fahrtkosten außerhalb des Altenburger Landes

Detailliertes Angebot auf Anfrage!

Anfrage stellen

Nur Cafe

Jetzt ein Kaffee... ein verlockender Gedanke, aber auf den meisten Dörfern auf die heimische Kaffeemaschine begrenzt - bis jetzt! Denn unser Cafehänger verwandelt Euren Dorfplatz / Euer Firmen- oder Vereinsgelände in ein Open Air Cafe, hüllt Eure Veranstaltung in verlockenden Kaffee- und Kuchenduft.

Mobiles Café anfragen!

Preise:

Für privat:
ab 100 Euro mit Kaffee / Kuchen selber zahlen
ab 300 Euro all inclusive

Detailliertes Angebot auf Anfrage!

Anfrage stellen
Team_header

Hinter dem "Mobilen Spielecafe" steckt ein fröhliches Mutter-Tocher-Duo, das die Dritte im Bunde beim gemeinsamen Spielen fand. Diverse Liter Kaffee und Spielrunden später, wagen sie sich zusammen an das nächste Level.

Sarah-Ann Orymek

Die studierte Grundschullehrerin ist für jede spielerische und kreative Herausforderung zu begeistern. Mit Feuereifer entwickelt sie neue Bastel- und Spiele-Ideen und hat riesen Spaß daran, sich mit Stein, Schere und Papier auszutoben. Es gibt nichts, was sie nicht gebrauchen kann. Ehrenamtlich organisiert sie schon seit Jahren die Altenburger Spieletage und versucht, die Besucher immer wieder neu zu überraschen.

Maike Steuer

Die studierte Journalistin und ausgebildete Salsa-Lehrerin ist an jeder Menschengeschichte interessiert. So gründete sie Anfang 2016 in Leipzig ihr eigenes familienfreundliches Cafe homeLE und rockte es 2,5 Jahre bis es sie zurück nach Altenburg zog. Kaffee interessiert sie absolut die Bohne und gebacken kriegt sie von der Waffel bis zur fruchtigen Torte alles in sehr lecker.

Gabriele Orymek

Die ausgebildete Kinderkrankenschwester liebt die Arbeit mit Kindern und Familien. Ehrenamtlich organisiert sie schon seit Jahren die Altenburger Spieletage Für sie gibt es nichts Schöneres, als ihre Spielebegeisterung mit anderen zu teilen. Als zertifizierte Spieletherapeutin ist sie nun für jede neue Herausforderung bereit.

Kontakt

Wie viele Personen feiern? Was ist der Anlass? Wo findet das Ganze statt und wann?
Meine Daten dürfen für den Zweck der Kontaktaufnahme, wie in der Datenschutzerklärung erläutert, gespeichert und verarbeitet werden dürfen.
Nach oben