Am 27. Juni wird wieder von 10 bis 14 Uhr gemeinsam gewerkelt im künftigen „Kunstgarten Altenburg“. Zum 2. Arbeitseinsatz laden die Schöpferinnen dieser kulturell-kreativen Oase in der Gartenanlage „Einheit e.V.“ alle zum Mitmachen ein: „Wir bieten euch ein buntes Potpourri an verschiedensten Arbeiten, die unser Projekt „Kunstgarten“ dringend nötig hat. Nach Herzenslust könnt ihr wieder buddeln, schleppen, tragen, streichen, putzen und polieren! Danach gemeinsam essen und an den schon geschaffenen lauschigen Plätzen dabei die Beine und die Seele baumeln lassen – das klingt doch vielversprechend! Kommt vorbei und freut euch!“ Und wer danach partout noch nicht heim, sondern sich im Flechten üben möchten, bleibt direkt zum Workshop „Weidenkreise“ mit Flechtprofi Gloria Bohn da. Anmeldung unter: kunstgarten.altenburg@web.de