Zuhause2020-08-15T10:52:06+02:00

Gute Neuigkeiten aus dem Altenburger Land

Familienleben

Kleingärtner auf Probe

Selbstversuch: Kleingärtner auf Probe, Foto: Maike Steuer

Maike und ihre Familie versuchen sich als Kleingärtner und adoptieren ein Fleckchen Grün in der Anlage „Glück auf“ in Altenburg Südost. Über Gedeih und Verderb ihrer Gärtnerversuche bloggt sie regelmäßig. Weiterlesen!

Altenbürger

Jeder hat eine Geschichte zu erzählen!

  • Petra Ebert in ihrem künftigen Holz Cafe, Foto: Maike Steuer

    In Nitzschka eröffnet das „Holz Cafe“

    Am morgigen Freitag eröffnet Petra Ebert ihr "Holz Cafe" im kleinen Dörfchen Nitzschka. Die gelernte Konditorin erfüllt sich damit einen lang gehegten Traum und freut sich auf die neue Herausforderung. ALL hat bei den

  • Kürbis Heiko in seinem Element, Foto: Maike Steuer

    Kürbis Heiko und seine Filtertüten

    Noch steht er nackig und verlassen am Zschachelwitzer Kreuz, der Hänger von "Kürbis Heiko". Doch schon am Sonntag startet die Kürbissaison 2020 und der Verkauf von jeder Menge "Ufos", "Eicheln" und natürlich "Filtertüten". ALL

  • Zwei Musiker unter sich: Robert Herrmann und Inger Nordvik, Foto: Maike Steuer

    Landkonzert mit Inger Nordvik

    Samstagabend machte der Kulturhof in Kleinmecka seinem Namen alle Ehre. Zu Gast: Singer / Songwriterin Inger Nordvik mit ihrem Debutalbum "Time" im Gepäck und überraschend "natürlichem" Backgroundchor.  Inger Nordvik singt

  • Eingang zu einer eigenen Welt, Foto: Maike Steuer

    Bau mit in Kleinmecka!

    Du hast diese oder nächste Woche Urlaub, aber weder Lust auf weit weg noch überfüllte Ostseestrände? Und einfach nur auf Balkonien rumgammeln ist auch nicht dein Ding? In Kleinmecka haben heute die "Bauwochen" begonnen.

  • Kuratorin Anne Oswald mit dem gemalten Vontra, Foto: Maike Steuer

    Eine wahrhaft ausgezeichnete Ausstellung

    Vom 5. Juli bis 25. Oktober 2020 haben die Herzoglichen Gemächer des Residenzschlosses Altenburg einen sehr berühmten "Bewohner". Überpünktlich zu seinem 100. Geburtstag am 12. August zieht Altenburg-Urgestein Felix Gerhard Vontra ein. Während die

  • Maria Nitsch mit einem Lieblingskuchen. Foto: Maike Steuer

    Backe, backe, Leben

    Manchmal biegen Lebenswege plötzlich ab - oder führen wie im Falle von Maria Nitsch von der Oberlausitz nach Oberzetzscha. Im ersten Stock des alten Fachwerkhofs "wohnt" das Herzstück von Maria's neuem Lebensinhalt: Ihre eigene

Als ich ein Kind war..!

Altenburg 1920 bis 2020

Besondere Kindheitserinnerungen gesucht!

Wie lebte es sich im Altenburg(er) Land deiner Kindheit und was sind deine schönsten Erinnerungen daran? Wir suchen ALL die kleinen und großen Momente, die dir auf ewig im Gedächtnis geblieben sind. Dank deiner Mithilfe wollen wir 100 Jahre Altenburger Stadtgeschichte(n) nachzeichnen. Aus Sicht der Kinder von 1920 bis 2020. Woran erinnerst du dich?

Neues von den Stadtmenschen

Gute Nachrichten werden noch besser, wenn man sie teilt!

#altenburgerlandleben

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Nach oben